Aufgaben des Bezirksverbandes

 

Aufgaben des Bezirksverbandes sind unter anderem:

  • Beratung und Betreuung der Hörgeschädigten im Bezirk Oberbayern

  • Aufklärung der Öffentlichkeit über die Probleme hörgeschädigter Menschen

  • Förderung von Begegnungsveranstaltungen der Vereine

  • Organisation von Maßnahmen und Koordination für hörgeschädigte Frauen

  • Seminare für hörgeschädigte Mitarbeiter und Mitglieder

  • Unterstützung der Vereine in Oberbayern bei ihrer Arbeit zur Selbsthilfe

  • Organisation und Koordination von Seniorentreffen

  • Jährliche Arbeitstagung im Frühjahr

  • Jährliche Informationstagung im Herbst

  • Durchführung des vierjährigen Bezirksfestes Oberbayern