8. Bezirksfrauentag mit Wahl der Bezirksfrauenbeauftragten und Stellvertreterin

 

Bericht über die Bezirksfrauenvertretung Oberbayern

 

Dieser Bericht kann zum ausdrucken und lesen herunter geladen werden

 

Zum Bericht über die 10 Jahresfeier der Frauenvertretung

 

Am 21. Oktober strömten viele in feschen Dirndln gekleidete Frauen nach München. Anlass war der 8. Bezirksfrauentag Oberbayern mit anschließendem 10 Jahre Jubiläum der Frauenvertretung.

Der weltberühmte Löwenbräukeller am Stiglmaierplatz war ein idealer Ort der Veranstaltung. Bezirksfrauenbeauftragte Sigrid Gast begrüßte alle anwesenden Frauen und freute sich, dass Frauen ih-rem Wunsch gefolgt sind und im Dirndl oder in Tracht gekommen sind.

 

 

Ganz besonders begrüßte sie die Vereinsfrauenbeauftragten und Stellvertreterin aus den Vereinen Ingolstadt, Ortsverein München, Hufeisen, Erding, Mühldorf-Altötting, Traunstein, Berchtesgadener Land, Dachau-Fürstenfeldbruck und Weilheim-Landsberg am Lech und Kegelfreunde Isaria. Leider fehlte Rosenheim.

Frau Gast freute sich sehr, dass viele Frauen gekommen waren, denn es war ein besonderer Tag: Bezirksfrauentag mit Wahl der Bezirksfrauenbeauftragten und Stellvertreterin, sowie die anschließende 10-Jahr-Feier der Frauenvertretung Oberbayern mit einem Bayerischen Abend, bei der auch Männer anwesend sein durften.

 

 

Frau Gast verteilte ihren Tätigkeitsbericht der letzten drei Jahre. Die Arbeit für Frauen hatte sie gemeinsam mit ihrer Stellvertreterin Rita Karasz durchgeführt. Sie stellte fest, dass von Jahr zu Jahr die Versammlungen, Treffen, Seminare von immer mehr Frauen besucht waren, was auf das gewachsene Selbstbewusstsein der Frauen zurückzuführen ist. Frau Gast erzählte kurz über die Gründung einer Frauenkommission, die damals vor 10 Jahren aus 5 Frauen bestand. Später wurde eine Leiterin der Frauenkommission ermittelt, um die Arbeit effektiver zu machen.

 

 

Wichtig war damals und ist heute noch, dass die Frauen viele Informationen erhalten sollen. Vor allem das „Informationsblatt für Frauen“, das alle 3 Monate erscheint, beinhaltet allgemeine Tipps, Veranstaltungstermine, Ratgeber zur Gesundheit, neue Regelungen (Gesetze) usw. Auch Männer lesen dieses Infoblatt gerne und das ist auch gut so. Frau Gast dankte allen Vereinsfrauenbeauftragten für die sehr gute Zusammenarbeit und für das Vertrauen. Sie hatte viel Motivation bekommen, mit den Frauen zusammen zu arbeiten.

 

 

Frau Gast gab bekannt, dass sie den Stv. Vorsitzenden des Bezirksverbandes, Richard Semeniuk als Wahlleiter eingeladen hatte. Sie fragte die Frauen, ob sie damit einverstanden waren. Alle waren dafür.

Richard Semeniuk, bedankte sich für das Vertrauen, dass er wieder als Wahlleiter fungieren durfte.

In den vergangenen Jahren hatte er stets die Wahlleitung für Frauen übernommen und ist nun schon Stammwahlleiter geworden. Vor der Wahl machte er einen kleinen Rückblick auf die Gründung der Frauenvertretung im Jahr 1996 in Erharting bei Mühldorf. Er war persönlich dabei und kann sich noch gut erinnern an die schwere Geburt, eine geeignete Leiterin zu finden. Sieglinde Dietrich vom OV München, war bereit die Leitung zu übernehmen und heute dankte er ihr für die geleistete Arbeit.

Die Frauenvertretung hat sich stets weiter entwickelt und besonders als Sigrid Gast dann die Leitung übernahm und mit Rita Karasz als Stellvertreterin. Die Info-Blätter von Frau Gast kommen bei den Frauen gut an, aber auch bei den Männern. Nun wünschte er einen guten Verlauf der Wahl.

Es erfolgte die Entlastung durch die 51 wahlberechtigten anwesenden weiblichen Mitglieder.

Die geheime Abstimmung ergab: Sigrid Gast wurde mit 51 Stimmen für die nächsten drei Jahre als Bezirksfrauenbeauftragte wieder gewählt, ebenso Rita Karasz mit 48 Stimmen. Die beiden rührigen Damen bedankten sich herzlich für das Vertrauen und bekamen von Richard Semeniuk je einen Blumenstrauß überreicht.

Sigrid Gast informierte dann über die nächsten Veranstaltungen im Jahr 2007, besonders über die Seminare in München und in Wildbad Kreuth sowie Bildungsfahrt der Frauen nach Hamburg.

 

 

Bericht: Sigrid Gast

Fotos: Michael König

Dieser Bericht kann zum ausdrucken und lesen herunter geladen werden

 

Zum Bericht über die 10 Jahresfeier der Frauenvertretung